Suchen Sie etwas?
Dann hier Stichwort eingeben:

und Suche

Känguru-Wettbewerb (Mathematik-Wettbewerb)

Seit dem Schuljahr 2011/12 nimmt die Lindenschule am Känguru- Wettbewerb mit den Schülern der dritten und vierten Klassen teil. Die Teilnahme daran ist freiwillig und wird durch die Mathematiklehrer abgefragt. Der Känguru-Wettbewerb wird zentral durch den Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. (mit Sitz an der Humboldt-Universität zu Berlin) vorbereitet und ausgewertet. Die 2€- Startgebühren für jedes Kind übernimmt die Schule.

Durch den Wettbewerb soll die Freude an (mathematischem) Denken und Arbeiten (im sehr weiten Sinne) geweckt bzw. unterstützt werden. Jede Klassenstufe erhält altersgerechte Aufgaben, die am Kängurutag in 75 Minuten zu bearbeiten sind. Bei den Aufgaben handelt es sich um Multiple-Choice- Aufgaben.

Jeder Teilnehmer erhält nach dem Vorliegen der Auswertung eine Urkunde mit seiner Punktzahl, die Schule eine Übersicht über die Gesamtergebnisse und eine Liste mit den Ergebnissen, die an der eigenen Schule erreicht wurden.

Auch im Schuljahr 13/14 nahmen 21 Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb teil und waren wieder sehr erfolgreich. Dabei erreichte Sarah Geiger mit 108,75 Punkten das beste Schulergebnis, was bundesweit einen zweiten Platz bedeutet. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

 

 

Sieger des Wettbewerbes 2014
© 2019, Lindenschule - Grundschule Murr, Lindenweg 3, 71711 Murr • Telefon: 07144 281088 nach oben