Suchen Sie etwas?
Dann hier Stichwort eingeben:

und Suche

Fahrrad fahren

In der vierten Klasse (meist im November / Dezember)wird an der Lindenschule in Zusammenarbeit mit der Jugendverkehrsschule die Radfahrausbildung durchgeführt. Erst nach erfolgreich abgeschlossener Radfahrprüfung dürfen die Schüler mit ihrem verkehrssicheren Fahrrad in die Schule kommen.

Bis zur vierten Klasse sollen die Schüler zu Fuß in die Schule kommen. Die Bewegung zu Fuß ist die beste, der Körper wird wach, die Gehirnhälften bekommen durch die Bewegung Anregung, die Schüler werden offen für den Unterricht. Nur im Einzelfall, wenn die Wohnung so weit weg ist, dass die Kinder länger als 20 Minuten zu Fuß brauchen, kann man das Hinbringen zur Schule so einrichten, dass die Kinder zu einem Klassenkameraden gebracht werden und von dort aus zur Schule laufen. So haben auch diese Kinder einen Schulweg und sogar mit jemandem gemeinsam.

© 2019, Lindenschule - Grundschule Murr, Lindenweg 3, 71711 Murr • Telefon: 07144 281088 nach oben