Suchen Sie etwas?
Dann hier Stichwort eingeben:

und Suche

Eröffnung der Frederick-Woche an der Lindenschule

18.10.2019

Mit einer Schulversammlung wurden am 18.10.2019 in der Lindenschule die diesjährigen Frederick-Wochen eröffnet. An diesem landesweiten Literatur-Lese-Fest beteiligt sich die Lindenschule seit vielen Jahren. Der Spaß am Lesen steht dabei im Mittelpunkt.  An der Lindenschule ist Leseförderung das ganze Schuljahr fester Bestandteil des Schulcurriculums. Doch Dank der Unterstützung der Bücherei werden in der Frederick-Woche immer wieder Höhepunkte gesetzt. Besonders freuen sich die Kinder immer, auf die von der Bücherei angebotenen Autorenlesungen. So lernen die Lindenschüler in ihrer Grundschulzeit 4 Autorinnen / Autoren persönlich kennen. In diesem Jahr kamen für die Eingangsklassen Annette Langen, die „Mutter“ des Hasen Felix und für die Klassen 3/4 Isabell Abedi, die den Kindern durch ihre Lola Bücher bestens bekannt ist. Ein großes DANKESCHÖN an dieser Stelle an Frau Kindermann und Frau Nikolaizig und das gesamte Team der Bücherei für dieses großartige Engagement.

Frau Nikolaizig überreichte zur Eröffnung der Frederick-Woche ebenfalls wieder 10 Lesekoffer an die Eingangsklassen. Diese Lesekoffer, bestückt mit interessanten Lese- und Vorlesebücher für die Kinder wandern das gesamte Schuljahr immer wieder für zwei Wochen zu den einzelnen Kindern nach Hause. Denn nicht nur in der Schule soll und wird viel gelesen, auch zu Hause ist der Raum für`s Lesen. Viel Spaß an alle mit den neuen Leseangeboten, dank der Bücherei.

Den Abschluss des Eröffnungstages bildete dann der Bücherflohmarkt. Zum 5.Mal wurde dieser durchgeführt – ratz fatz verwandelt sich dabei die Aula der Lindenschule in ein buntes Treiben, wo Kinderbücher  liebevoll angeboten werden und sich viele Lindenschüler mit neuem Lesefutter versorgen. Erste Geschäfte werden getätigt – und meistens wird das eingenommene Geld sofort wieder in neue Bücher gesteckt. So gingen am Freitag die meisten mit vollen Schultaschen und neuen – alten Büchern nach Hause und konnten es kaum abwarten, ihren neuen Lesestoff zu lesen. So macht Schule Spaß.

© 2019, Lindenschule - Grundschule Murr, Lindenweg 3, 71711 Murr • Telefon: 07144 281088 nach oben