Suchen Sie etwas?
Dann hier Stichwort eingeben:

und Suche

Sängerinnen und Sänger aus sieben Jahrzehnten erobern die Bühne!

09.12.2019

Adventliche Klänge waren am vergangenen Sonntag aus der Peterskirche in Murr zu hören. Ein ganz neues Projekt feierte Premiere! Der Murrer Chor „Salt’n Peppers“ unter der Leitung von Achim Meyer, die Hälfte des Chors der Lindenschule und der eigens für dieses Projekt gegründete Elternchor bestritten gemeinsam ein Adventskonzert. In verschiedenen Besetzungsvariationen brachten sie besinnliche Verse und schmissige Rythmen auf die Bühne, sangen bekannte deutsche Texte, wagten sich aber auch an fremdsprachliche Lieder. Besonders stimmungsvoll erklangen Lieder des Schulchors, die mit von Achim Meyer eigens dafür komponierten Chorsätzen von den erwachsenen Sängern begleitet wurden. Der mehrschichtige Gesang ging zu Herzen und die Freude am Singen war in den Gesichtern der Sängerinnen und Sänger zu sehen. Die Kirche war voll besetzt und es war ein ganz wunderbares Erlebnis, für dieses Publikum zu singen.

Leider konnten wir nur eine gewisse Anzahl an Publikum in der Kirche unterbringen. Die Resonanz auf das Konzert war großartig, so sehr, dass wir am Ende nicht alle, die gerne kommen wollten, mit einer Karte versorgen konnten. Dafür entschuldigen wir uns und versuchen, beim nächsten Projekt eine bessere Lösung zu finden.

Ein großes und herzliches Dankeschön geht an den Förderverein der Lindenschule, die während des Konzertes vor der Kirche Punsch und Glühwein vorbereiteten und so dem Konzert einen wunderbar adventlichen Ausklang gaben.

Ich bedanke mich außerdem bei allen Sängerinnen und Sängern jeglichen Alters, die keine zusätzlichen Proben scheuten und so uns Dirigenten die Möglichkeit gaben, dieses Konzert zur Aufführung zu bringen. Es war uns eine wahre Freude!

Sabine Lörcher

Gemeinsamer großer Auftritt

© 2020, Lindenschule - Grundschule Murr, Lindenweg 3, 71711 Murr • Telefon: 07144 281088 nach oben